Tapp auf Bild zeigt gesamtes Bild
Beitrag vom: 03. Dezember 2021 In:

Brief an das Christkind im goldenen Postkasten beim Winterdorf

Bad Schallerbach verbreitet Weihnachtsstimmung

Brief an das Christkind im goldenen Postkasten beim Winterdorf

Seit der Schließung des Winterdorfes am Rathausplatz mit 14. November ist Stille eingekehrt vor den schönen skandinavischen Hütten des Winterdorfs. Das Ortsmarketing Bad Schallerbach hat es sich jedoch zur Aufgabe gemacht trotz Lockdown Weihnachtsstimmung zu verbreiten! „Der Advent ist eine ganz besondere Zeit – hell erleuchtete Fenster, bunt geschmückte Tannenbäume und köstliche Kekse“, meint Josef Greinöcker, Obmann des Ortsmarketing Bad Schallerbach und fügt hinzu „Was kann es Spannenderes für die Kinder geben, als selbst einen Brief an das Christkind zu schreiben und in den persönlichen Postkasten des Christkinds zu werfen. Vielleicht gibt es sogar eine persönliche Antwort.“ 

Foto: (v.l.n.r) Ortsmarketing Obmann Josef Greinöcker, Aufsichtsratsvorsitzender Tourismusverband Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach KR Manfred Stroissmüller, Obmann Stellvertreterin Uschi Beham,  Bürgermeister Ing. Markus Brandlmayr

Am Rathausplatz kann man seinen Wunschzettel abgeben und bei den Bad Schallerbacher Betrieben kann man Wünsche erfüllen. Denn die zahlreichen Shops sind per Click & Collect für Sie da! Nutzen Sie die Angebote der heimischen Betriebe und finden Sie gleich im Ort Ihre Weihnachtsgeschenke für die Liebsten und holen Sie sich bei einen der Gastronomen Ihren „Genuss to Go“! 

TIPP: Es glitzert nicht nur beim goldenen Postkasten am Rathausplatz, sondern ein paar Meter weiter funkelt es aus dem Schaufenster in Badstraße 4 zwischen Moden Uschi und dem Parkhotel Stroissmüller. In diesem Jahr gibt es in Bad Schallerbach wieder die einmalige Gelegenheit, eine orientalische Krippe in der Badstraße zu besichtigen! Die Krippe wurde in liebevoller Kleinarbeit von August Heigl aus Bad Schallerbach gebaut und gestaltet. Der Krippenhintergrund stammt vom Krippenbauer und Hintergrundmaler Alfred Fleckstein aus Deutschland.