Tapp auf Bild zeigt gesamtes Bild
Beitrag vom: 21. März 2018 In: Veranstaltungen

Blumen- und Genussmarkt mit Rekortbeteiligung

Traditionell zum ersten Maiwochenende findet am 5. Mai der beliebte Blumenmarkt in Bad Schallerbach statt. Heuer bereits zum dritten Mal in Kombination als „Regionaler Blumen- und Genussmarkt“ mit einer Rekordzahl an zusätzlichen Genuss-Ständen von bäuerlichen Direktvermarktern.

Blumen für Balkon & Garten sowie Genussprodukte

Am Samstag, dem 5. Mai werden mehr als 25 Bauern und Erzeuger aus dem Bezirk Grieskirchen und dem angrenzenden Obst-Hügel-Land das Bad Schallerbacher Zentrum in einen bunten Marktplatz verwandeln. Neben floralen Freuden wird auch allerlei Köstliches für den Gaumen geboten. Von 7 bis 13 Uhr haben Sie dabei die Möglichkeit zu gustieren, zu verkosten und natürlich zu kaufen. Die Direktvermarkter beteiligen sich mit einem hochwertigen, frischen Angebot, das von Speck, Käse, Brot und Gebäck über Obst und Gemüse, Schafmilchprodukte, Säfte, Marmeladen, Öle, Kräuterprodukte bis hin zu Nudeln, Honigprodukten, Balkonblumen, Stauden, Beetpflanzen und vielem mehr reicht.

Frisch & direkt vom Erzeuger

Das Ortsmarketing Bad Schallerbach als Veranstalter wacht darüber, dass von den regionalen Anbietern nur selbst erzeugte Produkte verkauft werden und lädt Kunden auch aus den umliegenden Gemeinden ein, das Marktangebot rege zu nutzen.

Einen Auszug der regionalen Produkte finden Sie hier.

Ortsmarketing-Obmann Josef Greinöcker (links) als Veranstalter und Bürgermeister Gerhard Baumgartner (rechts) heißen gemeinsam alle Besucher am 5. Mai herzlich willkommen.

Foto: A. Maringer